logo

Anforderung des öffentlichen PGP-Schlüssels von Lukas Lehmann

Anfordern des öffentlichen Schlüssels von Lukas Lehmann

Um eine E-Mail verschlüsselt an einen Empfänger senden zu können, müssen Sie sich den notwendigen „Schlüssel“ holen. Eines der verbreitetsten Verfahren ist die Verschlüsselung mit PGP. Sollten Sie bisher keine Verschlüsselung nutzen, können Sie sich die notwendige Software beispielsweise auf der folgenden Webseite herunterladen (bitte beachten Sie, dass wir für die Inhalte externer Webseiten weder verantwortlich noch haftbar sind):

Mac OSX: https://gpgtools.org    |    Windows: www.pgpi.org

Bitte befolgen Sie hierzu die beschriebenen Schritte:

  • Geben Sie Ihre Anrede, Vornamen und Nachnamen ein.
  • Geben Sie Ihre exakte (sichere) E-Mail-Adresse in das Feld „Ihre sichere E-Mail Adresse“ ein.
  • Laden Sie Ihren öffentlichen PGP-Schlüssel mit Hilfe des Datei-Uploads hoch.
  • Klicken Sie anschließend auf „Öffentlichen Schlüssel anfordern“.

Wir senden Ihnen im Anschluss den angeforderten PGP-Schlüssel per Email zu.

 

Bitte geben Sie hier Ihre Emailadresse ein, über die Sie zukünftig verschlüsselte Emails senden und empfangen werden.

Bitte geben Sie zur Sicherheit hier erneut Ihre sichere Emailadresse ein.

Bitte laden Sie hier IHREN öffentlichen PGP-Schlüssel (Dateiformat .asc) hoch. Ohne Ihren öffentlichen Schlüssel ist die Anforderung leider nicht möglich.